Herzlich-Willkommen-bei-den-Cherubims-Royal-Whippets

Startseite

Über uns

Rüden

Hündinnen

Junghunde

Rectangle_16

Wurfplanung

Zuchtgedanken

Hündin oder Rüde

Welpenpreis

Sofaplatz gesucht

Galerie

Kennel-Treffen

The_Royal_Dog_and_Cat

Unvergessen

Mops

Agatha

Links

Kontakt

Impressum

VDH-Plakette-2015_-transparenter_Hintergrund-_-_Kopie

 

 

S-Wurf

Cherubim`s Royal It`s a Christmas Dream “Anton”
IM Blueskies Eye of the Beholder “Mira”

 

27.11.2017

Alle unsere Rüden sind versprochen. Sollte doch ein kleiner Bub nicht zu seiner neuen Familie umziehen können, werde ich hier davon berichten.
 
Sina & Sigrid sind unsere Herzensbrecher. Nach vielen Diskussionsstunden innerhalb der Familie, haben wir uns entschlossen, nur eine Hündin zu behalten und die anderen Damen an "Whippetverrückte" abzugeben. Sina und Sigrid sind 2 besonders bezaubernde junge Damen, die unsere Herzen im Sturm erobert haben. Deshalb fällt es uns auch so schwer, diese abzugeben. Beide Mädchen werden vermutlich eine tolle Größe bekommen und nicht übermässig groß werden.

Mama Mira und Papa Anton haben beide keinen ausgeprägten Jagdinstikt, um nicht zu sagen, daß ihnen die Hirsche auf unserer Lichtung komplett egal sind.
In einem 12 er Wurf nur brave und liebe Welpen zu haben, ist ein einmaliges Glück, daß mir in fast 30 Jahren Zucht noch nicht zu teil geworden ist. Und ich bin schon ein wenig wehmütig, daß diese tolle Zeit schon wieder vorbei ist. Sina und Sigrid sind beide unglaublich verschmust und lieben es, im Bett unserer Söhne zu kuscheln. Die neuen Familien sollten viel Freude daran haben, ihre Liebe mit einem Whippet zu teilen. Denn sowohl Sina als auch Sigrid schenken einem sehr viel Liebe.

Wenn Sie an einer Whippet-Mädchen interessiert sind, freuen wir uns sehr über Ihren Anruf unter 09283 899 733 oder 0175 59 59 568.

 

Sigrid

05_Sigrid9

06_Sigrid8

07_Sigrid7

 

Sina

03_Sina5

02_Sina4

04_Sina6

01_Sina3

 

20.11.2017

Unsere zauberhaften Knutschkugeln dürfen jetzt umziehen. Sicherlich wundert sich der eine oder andere interessierte Whippet-Liebhaber, warum sie noch nicht alle fotografiert worden sind. Die Antwort ist ganz einfach: wir waren auf der World Dog Show mit unserer Firma für exklusive Hundeaccessoires "The Royal Dog and Cat" vertreten, wo wir einen großen Verkaufsstand hatten.

Wir waren 2 Wochen mit diesem einmaligen Ereignis beschäftigt und wenn ein Welpe umzieht, brauche ich viel Zeit für die neuen Familien bzw. bei der Auswahl der "richtigen" Liebhaber unserer einmaligen Whippets. Die Auswahl der "richtigen Menschen" für unsere Hundekinder ist für mich eine Herzensangelegenheit, die zeitintensiv ist aber auch viel Freude bereitet.

Da der Wurf unglaublich lieb ist, haben meine Kinder, meine Mutter und auch meine Angestellten Ina und Gaby die Betreuung sehr gerne übernommen. Sie haben diese Aufgabe erstklassig gemeistert und bei meiner Rückkehr haben mich meine zauberhaften Welpen schon erwartet. Es ist eine Freude zu sehen, wie sie sich in dieser Zeit entwickelt haben.

Ein weiterer Punkt, weshalb ich mir mit der Abgabe der Welpen sehr gerne Zeit gelassen habe, ist dass ein 12 er Wurf doch eine große Aufgabe ist und einige Hundekinder doch noch ein wenig die Liebe von ihrer Mama Mira gebraucht haben. Diese Zeit gebe ich den Welpen gerne.

Alle Welpen sind noch immer so lieb und brav, wie ich es immer beschrieben habe. Die Gene von Mama Mira und Papa Anton haben großartige Charaktere hervorgebracht, die ich sehr liebe.

Wenn Sie an einem Welpen interessiert sind, freuen wir uns sehr gerne über Ihren Anruf unter Tel. 09283 899 733 oder 0175 59 59 568.

Herzlichst Ihre Katharina Voß-Ehlers und Familie mit allen
Cherubim`s Royal Whippets

 

Sascha

01_Sascha7

03_Sascha9

04_Sascha10

02_Sascha8

 

Sebastian

05_Sebastian4

06_Sebastian5

07_Sebastian6

 

Sina

15_Sina2

17_Sina5

18_Sina6

19_Sina8

16_Sina3
14_Sina1

 

Silas (reserviert)

08_Silas

12_Silas4

13_Silas5

10_Silas2
11_Silas3
09_Silas1

 

19.10.2017

Unsere 12 Musterkinder sind schon wieder 6 Wochen alt. Alle Welpen sind so lieb, daß sie im Wohnzimmer den 60 cm hohen Zaunelement nicht überwinden, in dem ihr Körbchen steht. Sie könnten es problemlos - aber sie haben kein Interesse. Sie klettern nicht, schimpfen nicht - sie sind echte Musterkinder, die jedem Züchter das Herz aufgehen lassen.

Alle 12 Babies sind immer so brav. Auch morgens hört man kein Gemeckere, wenn unsere Söhne Ferdinand und Leopold sich für die Schule fertigmachen. Sie sitzen am Zaun und warten,  bis sie ihr Schüsselchen mit Brei bekommen.
Die warme Herbstsommer lieben sie und toben im Garten herum. Dann kuscheln sie wieder in ihrem Körbchen und genießen die Kindheit. Es sind echte Herzenskinder und mir wird es sehr schwer fallen, die Kleinen in die Welt hinaus zu lassen.

Unsere 12 Babies sind echte Herzensbrecher und ich bin so froh, daß alle 12 Welpen sich so gut entwickelt haben und alle gesund & glücklich sind. Das ist keine Selbstverständlichkeit, wenn man das Glück hat, einen so großen Wurf grossziehen zu dürfen.

 

Sam

02_SAm2

03_SAm3
04_SAm4
01_SAm1

 

Samuel

05_Samuel1

06_Samuel2

07_Samuel3
08_Samuel4

09_Samuel5

 

Sascha

10_Sascha

14_Sascha5

15_Sascha6

11_Sascha2

12_Sascha3

 

Sawyer

16_Sawyer

17_Sawyer2

 

Sebastian

18_Sebastian

19_Sebastian2

20_Sebastian3

 

Silas

22_Silas2
21_Silas1
23_Silas3

 

Simon

24_Simon1

25_Simon2

26_Simon3
27_Simon4

 

Stefan

28_STefan

30_Stefan3

29_Stefan2

31_Stefan4

32_Stefan5

33_Stefan6

 

06.10.2017

Unser S-Wurf ist jetzt schon wieder 4 Wochen alt und die Zeit vergeht im Fluge. Sie entwickeln sich prächtig. Es ist ein völlig ausgeglichener und angenehmer Wurf, der uns allen viel Freude bereitet.

Bis jetzt sind alle Welpen noch sehr, sehr lieb und brav. Hoffen wir, daß es so bleibt. Sie entwickeln jetzt ihren eigenen Charakter und eine spannende Zeit beginnt. Die Welpen haben so lustig gesprenkelte Gesichter, weil die Fotos kurz nach dem Füttern von Karottenbrei entstanden sind.

P.S. wenn Sie Interesse an einem Baby haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen!

 

01_IMG_6470

 

02_IMG_6463

 

03_IMG_6461

 

04_IMG_6458

 

05_IMG_6457

 

06_IMG_6455

 

07_IMG_6441

 

08_IMG_6434

 

09_IMG_6433

 

10_IMG_6423

 

08_IMG_6434

 

09_IMG_6433

 

13_IMG_6376

 

11_IMG_6422

 

12_IMG_6407

 

13_IMG_6376

 

14_IMG_6369

 

15_IMG_6367

 

16_IMG_6363

 

10.09.2017

Herzlich Willkommen unserem S-Wurf! 12 gesunde Babies - 8 Buben und 4 Mädels -  haben auf dem Heinersberg am 6. September das Licht der Welt erblickt.

Das ist großartig, denn so einen großen Wurf gesund das Leben zu schenken, ist eine sehr anstrengende Aufgabe für die werdende Hundemama. Alle wiegen um die 260 gr - und auch das ist eine tolle Leistung von der Mama Mira. Kein Welpe ist extrem klein, wie es bei einem so großen Wurf üblich ist. Alle Welpen sind sehr harmonisch - sowohl farblich als auch im Gewicht. Der S-Wurf sieht komplett wie Mama und Papa aus - alle sind graublau/gestromt mit weiss.

Die kleine Hundeschar war sofort nach der Geburt sehr aktiv und alle haben die Milch von Mama genossen. Die Geburt hat insgesamt 24 Stunden gedauert, wobei Mira ihre 12 Kinder in einem Abstand von 14 Stunden geboren hat. Sie hat immer wieder die Zeit zwischen den Wehen für ein kurzes Schläfchen genutzt und sich so gestärkt. Sie hat auch gefressen - ein nicht ganz übliches Verhalten während der Geburt. Doch das war Miras Glück (oder vielleicht auch Instinkt). So hat sie problemlos die Geburt gemeistert.

Mira ist eine sehr liebevolle Mama und sehr entspannt. Dadurch herrscht "im Kinderzimmer" viel Harmonie und keine Hektik. Mira und ihre 12 kleinen Rackern sind der Mittelpunkt der Familie und ich liebe es, daß meine Hunde immer so extrem entspannt sind. Mira hat keine Probleme damit, daß unser Ridgeback "Gasirer" vorbeischaut und auch unsere Uroma "Mops Amalia" hat auch schon einen Blick in die Wurfkiste riskiert. Mira hat damit keine Probleme!

Während der Geburt waren 9 Whippets mit im Schlafzimmer. Harmonie pur! Und mein jüngster Sohn Leopold hat sogar bei der Geburt erfolgreich mitgeholfen und nach der Geburt des 10. Welpens die Mama Mira selbstständlich durchgefühlt. Leo hat tatsächlich noch 2 Welpen gefühlt - und Recht gehabt.

Jetzt hoffen wir alle sehr, daß alle Kinder sich gut entwickeln werden. Die nächsten Tage sind eine spannende Zeit! Herzliche Grüsse vom Heinersberg Ihre Katharina Voß-Ehlers mit Mama Mira & Papa Anton (sowohl den Grosseltern Lena, Milka, Bradley) und allen Cherubim`s Royal Whippets

P.S. wenn Sie Interesse an einem Baby haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen!

 

10. Tag
Unsere 12 Welpen sind gesund & munter!

10 Tag - Kopie

 

8. Tag

...die 12 Welpen haben ihr Gewicht von ca. 260 g auf ca. 600 g verdoppelt. Sie haben bis jetzt nur die Milch von Mama Mira bekommen und entwickeln sich prächtig. Unsere 12 Engelchen sind unser ganzer Stolz.

8.Tag

 

IMG_5789

 

6. Tag

Die Babies entwickelt sich prächtig. Sehr entspannt wachsen die Kleinen unter den Augen ihrer Mama auf, die ohne Hektik 12 Welpen - ohne weitere Hilfe unsererseits - großzieht. Eine fantastische Leistung von Mira und ich bin unendlich stolz auf meine kleine Schwedin. Sie nehmen gut zu, sind aktiv und verschlafen den Tag.  Eine glückliche Kinderstube und ein wunderbarer Start in ein schönes Hundeleben.

6-Tage-1

 

6-Tag-4

 

6-TAge-2

 

6-Tage-3

 

 

10.09.2017

01_21370851_1614415611966611_1862782036478431460_n

 

03_21442263_1614759561932216_758621226_n

 

01_IMG_5627

 

02_21397696_1614760171932155_1431790956_n

 

02_IMG_5626

 

03_IMG_5618

 

04_21442825_1614760235265482_82125619_n

 

04_IMG_5616

 

05_21476022_1614759811932191_1204809527_n

 

06_21552389_1614760435265462_1385546581_n

 

07_21556059_1614759635265542_1167121908_o