Herzlich-Willkommen-bei-den-Cherubims-Royal-Whippets

Startseite

Über uns

Rüden

Hündinnen

Junghunde

Rectangle_16

Wurfplanung

Zuchtgedanken

Hündin oder Rüde

Welpenpreis

Sofaplatz gesucht

Galerie

Kennel-Treffen

The_Royal_Dog_and_Cat

Unvergessen

Mops

Agatha

Links

Kontakt

Impressum

VDH-Plakette-2015_-transparenter_Hintergrund-_-_Kopie

 

Sofaplatz gesucht...

Es gibt immer wieder Hunde, die im Rudel nicht glücklich sind. Das bemerken wir nicht immer sofort, doch wir leben eng mit unseren Hunden zusammen und es kristallisieren sich die unterschiedlichen Charaktere heraus.
Genauso gibt es Hunde, die nie ohne ihr Rudel leben können!
Wie beim Menschen, haben auch Hunde innerhalb einer Rasse unterschiedliche Bedürfnisse.

Für den einen Leser scheint es „unmenschlich“  zu sein, sich von einem erwachsenen Hund zu trennen aber wir denken, dass es Egoismus ist, die Bedürfnisse eines Hundes zu ignorieren. Natürlich tut es weh, ein Familienmitglied in die Obhut einer anderen Familie zu geben und oft ist die Entscheidung mit viel Tränen verbunden.
Wir empfinden es allerdings als „echte Hundeliebe“, Entscheidungen zu treffen, die für einen persönlich unpopulär sind aber den Hund glücklich macht.

Aus diesem Grund geben wir gelegentlich auch einen erwachsenen Whippet ab. Für jeden Hund haben wir unsere genaue Lebensvorstellungen und trennen uns nur von ihm, wenn wir 100 % ig davon überzeugt sind, dass er in dem neuen Leben seine Position finden wird.

Generell geben wir nur selten einen älteren Hund ab. Sollten Sie aber trotzdem Interesse haben, freuen wir uns über einen Anruf.

Aktuell haben wir einen Rüden, den wir ggf. in eine neue Familie abgeben würden:

Wir suchen eine Familie, wo er im Mittelpunkt steht. Das Zusammenleben mit einer Hündin ist problemlos und wir würden es sogar bevorzugen. Rüden gegenüber ist er ein kleiner Macho, ohne dabei sehr aggressiv zu sein. Generell sollte im neuen Haushalt aber kein Rüde leben.

Es ist ein sehr ruhiger und ausgeglichener Hausgenosse, der draußen viel Energie entwickelt. Es kommen nur aktive Menschen in Betracht, die das Leben in der Natur genießen. Er ist kein Stubenhocker!
Er ist ein sehr großer Macho und hat einen starken Charakter, ist aber im Kern ein sehr lieber & verschmuster Whippet, der stundenlang im Bett kuscheln kann.

Wir möchten ihn auf jeden Fall gelegentlich noch in der Zucht einsetzen, denn für uns ist es ein „Traum-Whippet“ aber wir sind überzeugt, dass er im kleinen Rahmen seinen Charakter besser entwickeln kann.

April15